Willkommen!

 

Die Pforte zum urwüchsigen Hinteren Lauterbrunnental

Das idyllische Bergdorf (922m) liegt am Eingang zum Hinteren Lauterbrunnental.

Die tosenden Trümmelbachfälle sind die einzigen Gletscherwasserfälle Europas im Berginnern und bilden somit eine einzigartige Sehenswürdigkeit.

Gut ausgeschilderte UNESCO-Trails führen in eines der grössten Naturschutzgebiete der Schweiz, welches durch seine Abgeschiedenheit und durch eine wilde Alpenlandschaft besticht. Umrahmt wird das Gebiet von einem beeindruckenden Gipfelpanorama mit mehreren Drei- und Viertausendern.

Erholung in erfrischender Bergluft und intensive Naturerlebnisse sind hier garantiert. Die drei einsam gelegenen Berghotels sind nur zu Fuss erreichbar und bieten ein nostalgisches Übernachtungserlebnis.

Das Skigebiet "Mürren-Schilthorn" - höchstgelegene Skigebiet im Berner Oberland - mit bester Sicht auf Eiger, Mönch und Jungfrau liegt direkt vor der Haustür und lockt mit steilen Hängen, langen Abfahrten und einem atemberaubenden Blick auf Eiger, Mönch und Jungfrau.

Das Wintersportzentrum Kleine Scheidegg-Männlichen ist mit Bus und Bahn ebenfalls bequem und in kurzer Zeit erreichbar.

Nordischsportler werden von der Langlaufloipe nach Lauterbrunnen begeistert sein. Erholung in erfrischender Bergluft und intensive Naturerlebnisse sind in Stechelberg garantiert.