Stechelberg im Winter

 

Intensive Naturerlebnisse und Idylle pur

Das Skigebiet "Mürren-Schilthorn" - höchstgelegene Skigebiet im Berner Oberland - mit bester Sicht auf Eiger, Mönch und Jungfrau liegt direkt vor der Haustür und lockt mit steilen Hängen, langen Abfahrten und einem atemberaubenden Blick auf Eiger, Mönch und Jungfrau.

Das Wintersportzentrum Kleine Scheidegg-Männlichen ist mit dem Gratis-Bus und der Bahn ebenfalls bequem und in kurzer Zeit erreichbar.

Nordischsportler werden von der Langlaufloipe nach Lauterbrunnen begeistert sein. Erholung in erfrischender Bergluft und intensive Naturerlebnisse sind in Stechelberg garantiert.

Schlitteln

Auch Schlittelfreunde kommen auf Ihre Kosten. Die Strasse von Mürren nach Gimmelwald ist eine bei Jung und Alt beliebte Schlittelstrecke. Ebenso die Strecke Sulwald-Isenfluh. Zum Ausgangspunkt gelangt man bequem von Isenfluh mit der Bahn. Etwas weiter entfernt finden sich weitere Pisten für Schlittler im Gebiet kleine Scheidegg Männlichen und Grindelwald-First.

Eissport

Natureisbahn Lauterbrunnen

Wenn es die Witterungsverhältnisse erlauben, wird von Lauterbrunnen Tourismus eine Eisbahn erstellt. Bewundern Sie beim Eislaufen auf der Natureisbahn die verschneite Landschaft und die schön gefrorenen Wasserfälle des Lauterbrunnentals.

Infoblatt Natureisbahn Lauterbrunnen

Eislaufen und Curling in Mürren und Wengen

Für Eislaufen oder Curling spielen besteht in Wengen und Mürren die nötige Infrastruktur.

Von Lauterbrunnen aus sind die beiden Eisbahnen und Curlinganlagen innert 15 bis 20 Minuten mit dem Zug oder der Gondel erreichbar. Gäste von Lauterbrunnen profitieren dank der Gästekarte von Vergünstigungen auf den Eintritt.

Langlauf Lauterbrunnen - Stechelberg

Die alpine Topographie bietet naturgemäß wenig Raum für den nordischen Skilanglauf. Doch gibt es im Lauterbrunnental die 12-km-Loipe Lauterbrunnen-Stechelberg, die entlang der Weißen Lütschine bis ins schöne hintere Lauterbrunnental führt (Klassisch und Skating) und eine spektakuläre Aussicht auf vereiste Wasserfälle und verschneite Bergriesen.

Infoblatt Langlauf Lauterbrunnental (PDF)